Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mayimbe ist eine Timba-Gruppe, die 2010 in Lima, Peru, vom kubanischen Musiker Barbaro Fines gegründet wurde.

Obwohl die Gruppe hauptsächlich aus peruanischem Künstler besteht, ist ihr Klang tatsächlich kubanisch. Die Band hat mit ihrer sehr tanzbaren Timba die Anerkennung des Publikums bereits in den ersten Jahren der Gründung erlangen.

Mit drei Alben; “De la Habana a Perú”, “Mensajeros de Dios” und “Te vi nacer”, hat die Gruppe auch zunehmend die Gunst der Salsa-Liebhaber in ganz Europa gewonnen; wie die Shows der letzten 4 Jahren auf den Bühnen der europäischen Metropolen es bezeugen.

Am Freitag, der 2. März 2018, Barbaro Fines y su Orquesta Mayimbe werden in einem Live-Konzert, von Projekt “A Moverse” organisiert,  im Kulturbunker Köln auftreten. Spezial-Gast: Alexander Acosta aus Kuba.

Details

Beginn:
2. März @ 20:00 PM
Ende:
3. März @ 2:00 AM
Eintritt:
35€

Veranstalter

Proyecto A Moverse

Veranstaltungsort

Kulturbunker Köln-Mülheim e.V.
Berliner Str. 20
Köln-Mülheim, NRW 51063 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 221-616926
Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.